Faktencheck zur Corona-Schutzimpfung

Die größte weltweite Gesundheitskrise seit vielen Jahrzehnten hat uns voll erfasst - mit Auswirkungen auf alle Lebensbereiche. Die massiven Einschränkungen durch das Coronavirus können wir beenden. Aber nur wenn wir alle unseren Beitrag dazu leisten und uns impfen lassen!

Transparente und medizinisch fundierte Information über die Impfung ist sehr wichtig. Leider kursieren auf den unterschiedlichsten Kanälen viele Gerüchte und Fake News rund um die Impfung. Nachstehende Informationsblätter geben einen guten Überblick über die wesentlichsten Fragen und Antworten. Nur durch gesicherte Informationen können kursierende Falschmeldungen über die Corona-Schutzimpfung auf wissenschaftlicher Basis entkräftet und in das Reich der Mythen verwiesen werden.

Weitere wertvolle Informationen finden Sie unter  österreich.impft.at.

Mythos und Faktencheck

Impfung für Kinder
Impfung für Kinder© ÖsterreichImpft

Mythos: "Für Kinder gibt es keine Impfung"

Faktencheck: Corona-Schutzimpfung:  "Endlich ist sie da"

Mythos: "Für Kinder ist Corona völlig ungefährlich"

Faktencheck: Corona-Schutzimpfung:  Schützen Sie Ihr Kind

3. Impfung
3. Impfung© ÖsterreichImpft

Mythos: "Ich bin doppelt geimpft und somit ausreichend geschützt. Die dritte Impfung brauch´ich nicht!"

Faktencheck:  Corona-Schutzimpfung: 3. Impfung

Mythos: "Die Impfung macht unfruchtbar!"

Faktencheck:  Corona-Schutzimpfung: Kinderwunsch und Schwangerschaft

Schluss mit Mythen
Schluss mit Mythen© ÖsterreichImpft

Mythos: "Ich brauche keinen Impfschutz, ich habe ein gutes Immunsystem!"

Faktencheck:  Corona-Schutzimpfung: Schluss mit Mythen

Mythos: "Die Corona-Impfung ist nicht sicher. Ich will kein Versuchskaninchen sein!"

Faktencheck:  Corona-Schutzimpfung: Wirksamkeit

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).